WiesenhoferHomepage Wiesenhofer
Erholung

Hoadnbauer Kapelle
Urlaub ohne Stress und Hektik, einmal wieder richtig ausspannen. Da lockt ein kleines Paradies, eine Idylle für Leute, die’s gemütlich lieben. Die Steirische Apfelstraße, eine sanft hügelige, liebliche Landschaft mit Obstplantagen, so weit das Auge reicht. Besonders schön ist es hier im Frühling zur Baumblüte, wenn eine milliardenfache Blütenorgie die Natur in eine einzige weiß-zartrosa Blütenwolke hüllt. Oder im Herbst, wenn sich die 25km lange Apfelstraße in ein Vitaminparadies verwandelt hat.

Zentrum dieser idyllischen Landschaft ist das Apfeldorf Puch – ein heimeliges Fleckerl Erde mit viel Atmosphäre ... zum Wohlfühlen ... zum Faulenzen ... zum Erleben. Das ganze Jahr hindurch gibt es zahlreiche Veranstaltungen. Am letzten Sonntag im April gibt es im Ortskern von Puch das Blütenfest, dessen Höhepunkt der Apfelstrassenlauf ist. Am 3. Sonntag im September findet entlang der Apfelstrasse die Apfelstrassen-Erlebnisfahrt mit vielen Stationen an den einzelnen Höfen statt.
Hupfburg

Spiel und Spaß in vielen Variationen sind in unserer Region möglich: für Wasserratten am Stubenbergsee und in den zahlreichen Freibädern, für Radler und Biker auf tollen Bahnen und Routen rund um den Kulm, für Flieger im Ballon oder mit dem Paragleiter. Viele Wege gibt es, um das Apfelland besonders intensiv zu erleben. Dennoch, oder gerade deswegen findet jeder beim Hoadnbauer die Muße die Zeit ein bisschen langsamer ablaufen zu lassen. Unter blühenden Apfelbäumen und knorrigen Birnbaumriesen, entlang von Kastanienalleen und stillem Seerosengewässer findet jeder die Entspannung nach der er sich sehnt.
Oststeiermark