WiesenhoferHomepage Wiesenhofer
Reitunterricht

Maxi
Maxi, Semira und Vesir sind zusammen mit Bernadette dafür verantwortlich, dass man auf unserem Hof Reiten von Grund auf lernen kann.

Am Anfang wird der Unterricht an der Longe sehr groß geschrieben! Denn erst wer einen korrekten, sicheren Sitz hat kann fröhlich und gefahrlos durch die Reitbahn galoppieren. Ringstechen und anderer Reiterspiele lockern dabei den Unterricht immer wieder auf. Sitz man sicher am Pferd, so dass man beim ersten Hupfer nicht runter fällt, geht’s zur Abwechslung auch ins Gelände. Nichts ist schöner als ein entspannender Ausritt durch die Obstgärten von Puch.
 
 
in der Feistritz

Die Fortgeschrittenen dürfen sich dann auch in der hohen Kunst des Dressur- und Springreitens üben. Die Ausritte werden auch immer abenteuerlicher, waren’s am Anfang noch gemütliche Schrittausritte kann man dann auch mal eine Wiese entlang galoppieren, über einen Baumstamm springen oder im nahe gelegenen Fluss plantschen gehen.

Wenn der Ehrgeiz dann noch immer nicht gestillt ist, geht’s zur Reiterpassprüfung und vielleicht sogar auch zum ersten Turnier.